Museum für Deutsche Automobilgeschichte
Museum für Deutsche Automobilgeschichte
Beschreibung

EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte

STEIGEN SIE EIN ZU EINER REISE DURCH ZEIT UND TRAUM

Wir bringen Sie gemütlich aber ganz und gar spannend von Gestern ins Morgen der deutschen Automobilgeschichte.
Hier wird es wieder Realität – dieses Kribbeln aus den wilden Pionierzeiten der Anfangsjahre.
Die „Roaring Twenties“ geben für Sie noch mal Vollgas – bevor stromlinienförmige Schönheiten Sie in die mondäne Welt der 30er entführen.
Schnuppern Sie diesen unverkennbaren Zigarrenhauch der 50er Wirtschaftswunder – Jahre und ihrer Autos. Schwingen Sie sich hinters Lenkrad eines Kunstwerks aus den 60ern. Und vielleicht steht auch „er“ plötzlich wieder vor Ihnen. Dieser heißersehnte Traum, dieser unvergessliche Traum, der Sie damals so hartnäckig von Arbeit oder Lernen ablenken konnte.

ZUM ECHTEN VERGNÜGEN AM RICHTIGEN ORT.

Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 6000 m² stehen deutsche Automobil-Klassiker aus allen Epochen. Insgesamt die wohl kompletteste Sammlung historischer Automobile und fahrzeugtechnischer Highlights in der Bundesrepublik.
Der richtige Ort, sie Ihnen zu präsentieren ist Amerang – schon wegen der reizvollen Lage mitten in der Voralpenlandschaft des Chiemgau. Aber sehen Sie doch selbst!

Gut zwei Jahrzehnte nach der Eröffnung sind wir so lebendig wie das Automobil nach hundert Jahren. Schon deshalb lohnt der Ausflug zu uns immer wieder.
Besuchen Sie z.B. unsere Sonderausstellungen, schauen Sie einfach noch mal rein, weil wir öfter was neues Altes für Sie einfahren!

Oder besuchen Sie unsere weltgrößte Modelleisenbahn der Spur II.

©Bild- und Textmaterial: EFA-Museum für Deutsche Automobilgeschichte

Ort: Amerang
Straße: Wasserburger Str. 38
Telefon: 08075 8141