Naturkundemuseum Siegsdorf
Naturkundemuseum Siegsdorf
Beschreibung

Naturkunde- und Mammut-Museum Siegsdorf

Das Fenster zur Chiemgauer Erdgeschichte mit den Abteilungen Alpenentstehung, Versteinerungen, Eiszeittiere und Steinzeit. Im Zentrum: das Siegsdorfer Mammut, das größte, vollständigste und am besten erhaltene Mammutskelett Europas. Legendär: viele Ausstellungsstücke dürfen angefasst werden. Bei Kindern beliebt: der Kriechtunnel durch die naturgetreue Bärenhöhle. Die Steinzeit-Abteilung gibt einen Überblick über die steinzeitlichen Funde im Chiemgau. Im Garten kann man selbst steinzeitlich tätig werden. Donnerstags in der Sommersaison kommen die Steinzeit-Tanten und zeigen Feuersteinbearbeitung, Feuermachen usw., alles live.

©Bild- und Textmaterial: Naturkundemuseum Siegsdorf

Ort: Siegsdorf
Straße: Auenstraße 2
Telefon: 08662 13316
Fax: 08662 668 7800