Golf Resort Achental
Golf Resort Achental
Beschreibung

Ein anspruchsvoller Golfplatz in natürlicher Umgebung

Der hauseigene 18-Loch Golfplatz, die Golfakademie mit großzügigen Übungsanlagen grenzt unmittelbar an das Hotel. Das „Soft Opening“ für die erste Saison fand im April 2013 statt.

Die Landschaft des Chiemgaus stand sowohl bei der Inneneinrichtung des Resorts, als auch beim Design des Golfplatzes im Mittelpunkt. In Anlehnung an die Moorlandschaft der Region prägen Wasser- und Feuchtflächen das Erscheinungsbild des 18-Loch-Platzes. „Golf ist ein Sport in der Natur. Im Golf Resort Achental trifft der Spieler auf einen sportlich anspruchsvollen Golfplatz in einer sehr natürlichen Umgebung“, so Architekt Thomas Himmel. Die Golfakademie bietet großzügig angelegte Übungsmöglichkeiten und Kursangebote für Einsteiger und ambitionierte Golfer. Pro-Shop, Caddieraum, Umkleiden und eine Golflounge runden das Angebot ab. Den Golfplatz sowie die Trainingsanlagen erreicht der Gast direkt vom Garten des Resorts.

Seit 15. März 2014 ist Simon Hangel neuer Head-Pro im Golf Resort Achental. Als Diplom Golflehrer der PGA of Germany bietet er ein vielfältiges Kursangebot sowohl für Anfänger als auch ambitionierten Golfern.

Das Greenfee beträgt 69,- Euro von montags bis freitags, am Wochenende und an Feiertagen 89,- Euro. Hotelgäste des Golf Resort Achental erhalten 30% Ermäßigung. Die Jahresspielberechtigung (Membership) inklusive Mitgliedschaft im DGV liegt bei 1790,- Euro.

Das Golf Resort Achental ist seit 01. April 2014 Mitglied bei der „Chiemsee Golfcard“. Mit der „Chiemsee Golfcard“ bezahlen die Gäste ein ermäßigtes Greenfee von nur 180 € auf vier Plätzen, die aus elf Plätzen ausgewählt werden können. So verbringen die Gäste abwechslungsreiche und erholsame Golftage im Golf Resort Achental.

©Bild- und Textmaterial: Golf Resort Achental GmbH

 

Ort: Grassau
Straße: Mietenkamer Strasse 65
Telefon: 08641 4010
Fax: 08641 1758